163) „Wie ist es eigentlich mit der Sicherheit?“

Die Frage zur Sicherheit in Südafrika erreicht mich immer und immer wieder. Zeit für meine Einschätzung. Sobald ich mit Leuten aus der Heimat Kontakt habe, kommt zwangsläufig nach der Frage „Wie geht’s Euch?“, die Frage, „Wie ist es eigentlich mit der Sicherheit?“ Zeit also einmal darüber zu schreiben, obwohl ich das bisher vermieden habe. Ja,…

162) Ferien zu Hause

Wir erleben die letzten Tage ohne Hochbetrieb, machen uns Sorgen um die Zuverlässigkeit von Beauty und fragen uns, ob sich Fynn verletzt hat. Unsere treue Seele „Beauty“ ist Mitte Jahr Mutter geworden. Seit Anfang September arbeitet sie nun wieder bei uns. Hoffentlich geht das gut mit dem Baby, haben wir uns noch Sorgen gemacht, doch…

161) Gleich und gleich bescheisst sich gern

Wieso der spezielle Bankraub von letzter Woche ganz typisch für Südafrika ist und wie die Geschichte dazu hilft, das Problem von Südafrika zu veranschaulichen. Letzte Woche machte der Banküberfall Schlagzeilen, welcher von praktisch allen Mitarbeitern der VBS-Bank ausgeführt wurde. Über 120 Millionen Euro wurden erbeutet, die Bank ist nun pleite und kann nicht gerettet werden….

160) Schlagzeilen aus Südafrika

Was diese Woche im Blätterwald geschrieben wurde und weshalb wir Grund zum Feiern haben – im neuen Blog. In Südafrika wurde eine Bank überfallen. 53 Täter wurden überführt. 53 (!) es waren alles Mitarbeiter der Bank, die sich über 112 Millionen Euro selber ausbezahlten. Geld für Leistungen, welche sie nie erbrachten. Die Bank hat übrigens…

159) Der (fast) grüne Pool und Allesverloren

Warum mein Besuch beim Pool-Boy das Herz schneller schlagen liess und was es mit allesverloren auf sich hat – hier im Blog. Die Tage werden wärmer, die ersten heissen Tage sind schon da. „Bald wird jemand in den Pool springen und die Saison so richtig eröffnen. Zeit die Wasserqualität im Griff zu haben, Zeit für…

158) Das alles ist Südafrika

Der Gärtner will nicht mehr alleine sein, die Website des ANC ist vorübergehend nicht mehr in Betrieb. Was uns alles noch weiter zum Lachen und gleichzeitig Kopfschütteln brachte – im sonntäglichen Blog. Unser Gärtner verdient in einem Monat rund 2500 Rand. Nicht nur bei uns, er arbeitet mindestens noch einen Tag woanders. Nun will er…

157) Weltmeisterschaften in Südafrika

Wir besuchten internationale Titelkämpfe, feierten dabei Schweizer-Siege, dazu gab es nochmals Schnee in den Bergen – der Frühling kämpft, wir sehnen uns nach wärmeren Tagen. Acht Jahre nach der Fussball-Weltmeisterschaft in Südafrika, ist es Zeit für die nächsten internationalen Titelkämpfe am Kap. Und an welch traumhafter Lage. Mehr oder weniger direkt am Meer, mit einer…

156) Gäste zur späten Stunde

Von Gästen welche (zu) spät anreisen. Einer der weit nach Mitternacht Sturm klingelt und die Trauer um die Opfer der Explosion – alles im neuen Blog. Wenn neue Gäste anreisen, schränkt uns das natürlich in unserem Tagesablauf immer ein wenig ein. Schliesslich muss ja mindestens einer von uns die neuen Gäste willkommen heissen und deshalb…

155) Verheerende Explosion

Ein lauter Knall erschüttert unsere Region. Schnell ist klar, es ist etwas schlimmes passiert. Wie wir das erlebten und alles weitere zur vergangen Woche im neuen Blog. Montag, wie fast immer sind wir auf dem Weg an den Strand um unsere Hunde toben zu lassen. Sie geniessen die Beach-Walks wie wir auch. Die Gegend, es…

154) Das gibt’s nur in (Süd-) Afrika

Frühlingsbeginn in Südafrika. Es ist auch langsam Zeit, doch wir werden weiterhin noch mit kalten Tagen zu kämpfen haben. Was es nebst dem Frühling auch noch in einzelnen Portionen gibt, hier im neuesten Blog. Endlich nehmen die wirklich kalten Tage nun hoffentlich ein Ende. Regen darf es gerne ab und zu noch geben, aber sonst sind…