206) Absolut Kreditunwürdig

Ohne einen Kredit zu haben, ist man nicht kreditwürdig. Ohne Kreditwürdigkeit, kein Kredit – warum uns dies zum Schmunzeln bringt und viele Stunden kostet, hier im neuen Blog. Seit unserer Ankunft vor vier Jahren haben wir ein Haus gekauft, verkauft und ein neues gekauft. Ebenso ein Auto angeschafft, eine neue Pump-Anlage für den Pool installiert,…

205) …noch 30 Tage…

Die Tage bis zu unserem Umzug werden weniger – vieles gibt es noch zu tun, doch wichtige Ziele sind bereits erreicht. – alles neue im sonntäglichen Blog. Eine anstrengende aber erfreuliche Woche liegt hinter uns. Anstrengend ist vor allem das Klima. Der Winter verzieht sich einfach nicht richtig. Regnerisch und meistens kühl präsentiert sich das…

204) Olijvenhof – the home of Sanbasa

Die Schritte in Richtung Zukunft werden grösser – die neue Firma ist gegründet, die Website bald online und was sonst noch alles geschah in dieser Woche – hier im neuen Blog. Nun ist sie fast fertig, unsere neue Website für unser neues Leben in Montagu. Das Kreieren der Website dient uns gleichzeitig auch als erarbeiten…

203) Bereit für die Zukunft in Montagu

So langsam rückt der Umzugstermin näher, trotzdem ziehen noch Gäste ein. Was uns diese Woche noch beschäftigte – alles im neuen Blog. Auch wenn nun die ersten Gäste wieder eingezogen sind, unsere Gedanken sind ehrlich gesagt schon in der Zukunft. Natürlich werden das unsere Gäste nicht mitbekommen, aber ein Umzug will geplant sein. Schliesslich bewegen…

202) In Gedanken zwischen Olivenbäumen

Mit dem Kopf und dem Herzen bereits auf der Oliven-Farm, doch die AFRICA-LODGE braucht noch unsere Aufmerksamkeit – was das alles mit sich bringt, hier im neuen Blog. Auch diese Woche hält uns die Sache mit den Zertifikaten auf Trab. Unpünktlichkeit, langes Warten auf Offerten, welche dann erst nach mehrmaligem Nachfragen eintreffen oder eben gar…

201) Unserem Glück steht nichts mehr im Wege.

Der Verkauf der Lodge und der Kauf der Olivenfarm ist nun endgültig abgewickelt – wie das läuft und was wir bis zum Umzug noch alles vor uns haben – hier im neuen Blog. Der Kauf unserer neuen Farm ist von Anfang an, an die Bedingung geknüpft, dass die AFRICA-LODGE verkauft wird. So ist es auch…

200) Hausverkauf – Zeit für Inspektionen

Was alles anfällt, wenn man in Südafrika ein Haus verkauft und weshalb wir jäh aus unseren Träumen gerissen werden – alles im neuen Blog. Nun wissen wir also, wohin uns die Zukunft führen wird. Die Freude, die Vor-Freude ist immer noch sehr gross und wir schmieden konkrete Pläne für unser neues Leben als Oliven-Farmer. Es…

199) Gekauft!

Eine Woche mit Auf und Abs für unsere Zukunftsträume – doch mit grossartigem Ende! So schwelgen wir also in Träumen und Plänen für unsere Zukunft. Und doch merken wir auch, so wirklich angetan hat es uns nur ein Objekt. Wenn schon umziehen und in eine neue Zukunft in Südafrika starten, dann aber mit 100% Überzeugung….

198) Wohin des Weges? (2)

Die Zeit ist da, unser neues zu Hause zu finden. Der Ausflug mit einem Makler am Anfang der kleinen Karoo bringt uns weiter – doch irgendwie noch nicht ganz zum endgültigen Ziel. (Fortsetzung Blog 197) Früh morgens fahren wir los. Schliesslich liegen mehr als zwei Stunden Fahrzeit vor uns. Vom Anfang der längsten Weinstrasse der…

197) Wohin des Weges?

Nicht nur der Verkauf der AFRICA-LODGE war ein langer Prozess, auch die Suche nach unserer neuen Heimat ist es. Ein Jahr beschäftigt uns der Verkauf der AFRICA-LODGE. Seit mehr als einem Jahr setzen wir uns natürlich auch mit unserer Zukunft auseinander. Nach drei Saisons in der AFRICA-LODGE war 2018 für uns klar, wir haben uns…