120) Die Klingel die nicht klingelt

Es ist so eine Sache mit den Handwerkern in Südafrika – diese Woche wurde es auf die Spitze getrieben. Doch all das bringt uns nicht (mehr) aus der Ruhe. Ein jedes Haus braucht eine Klingel, ein Gästehaus erst recht. Natürlich hatten auch wir eine. Doch bei einem solch grossen Garten und weil wir oft irgendwo…

119) Now, just now, now now

Warum „jetzt“ nicht wirklich immer jetzt ist. Dass die Müllabfuhr kommt wann sie will und noch einen Nachtrag – alles im neuen Blog. Dass ein Sprichwort besagt, „Europäer haben die Uhr und die Afrikaner die Zeit“, erwähnte ich bereits einmal. Geduld und keine Hektik ist oft angebracht in Südafrika. Aber genau das haben wir ja…

118) Die Buchung von Viktor Zulu

Der Sommer ist nun da, die Saison in vollem Gange und ein Betrüger versuchte dies auszunutzen. Dies und noch mehr im neuen Blog. Es beginnt alles ganz normal. Viktor Zulu schreibt uns eine Email und würde gerne zusammen mit seiner Frau für zwei Nächte bei uns sein. Wir können seinem Wunsch entsprechen und schicken ihm…

117) Black Monday ist vor dem Black Friday, ist vor dem Black Saturday

Was alles schwarz war in dieser Woche und wie nun scheinbar wieder Hoffnung für die Wasserversorgung besteht und wo Amerika überall in Südafrika ist – alles im neuen Blog. Immer wieder fällt mir auf, dass einige Dinge in Südafrika amerikanisch geprägt sind. Nicht nur die vielen übergewichtigen Menschen oder die unzähligen Filialen von amerikanischen Fastfood-Ketten….

116) Das normale Gästehaus-Leben

Alles ist wieder normal in der AFRICA-LODGE und wir geniessen nochmals kurz Zeit für uns, ohne Gäste. Der Sommer kommt immer näher und damit auch die regenlose Zeit. Was alles zum normalen Leben gehört – heute im neuen Blog. Ziva und Fynn sind wieder als Duo-Infernale unterwegs und erfreuen unsere Gäste mit ihrem Spiel oder…

115) Jedes Jahr früher…

Fast alles kommt in diesem Jahr früher, nicht nur die Natur, sondern leider auch die Brände. Was sonst noch früher als geplant passiert, hier im neuen Blog.   Jedes Jahr früher, jammert man jeweils in der Schweiz, was die Weihnachtsdeko und die Weihnachtsguetzli in den Supermärkten anbelangt. Jedes Jahr früher, so ist es für uns…

114) Trennungsschmerzen

Der schwarze Montag verging nicht ohne Nebengeräusche, Ziva wird zur Frau und was das alles für uns bedeutet. Das alles im neuen Blog aus Südafrika.   Der schwarze Montag (Blog von letzter Woche) war für uns nicht sonderlich spürbar. Auf den sozialen Medien, insbesondere Facebook, allerdings schon. Viele, viele – mehrheitlich Weisse – versammelten sich…

113) Der schwarze Montag

Was es mit dem schwarzen Montag auf sich hat, weshalb es den Touristen in Südafrika besser als den Farmern, den Nashörner und Elefanten geht. Alles im neuen Blog aus der AFRICA-LODGE. Länger als ein halbes Jahr ist es her, seit ich das erste und zugleich letzte Mal über die Farm-Morde in Südafrika schrieb. Sätze über…

112) Ferien in der AFRICA-LODGE

Eine Ferienwoche zu Hause liegt hinter uns, nicht viel los und trotzdem beschäftigt uns einiges. Die Wasserknappheit bleibt natürlich unser grosses Thema. Wie erfolgreich Fynn war, wissen wir in vier Wochen dies und alles weitere, hier im sonntäglichen Blog. Nach drei, viermal „üben“ hat es dann mit der Verpaarung von Fynn und seiner Auserwählten geklappt….

111) Eine bewegende Woche

Eine Woche mit vielen kleinen Geschichten liegt hinter uns. Ereignisreich war sie; Abschied von Barbaras Bruder mit Familie, Fynns kommende Vaterfreuden oder auch die Ausbeutung von Erntehelfern bewegt uns. Dazu noch die Posse um den Hundepark in Somerset West. Alles der Reihe nach im neuen Blog. In Fynns geliebtem Hundepark, dürfen die Hunde frei herumtollen,…

110) Tierisch, tierisch…

Schweizer-Familienbesuch, unsere erste Wal-Sichtung und weshalb Fynn mal wieder im Rampenlicht steht. Dazu das neueste aus der Dürre-Region – alles hier im sonntäglichen Blog.  Wir haben Familienbesuch, ein Bruder von Barbara ist hier. Wir geniessen die Zeit zusammen und versuchen natürlich unser neues zu Hause im besten Licht zu präsentieren und mit Ausflug-Tipps beiseite zu…

109) Wenn es läuft, dann läufts…

Wenn sich Tresore nicht mehr öffnen, Gate-Schlüssel nicht mehr funktionieren und auch im Bad eine Panne geschieht, dann läuft es rund in der AFRICA-LODGE.  Full House in der AFRICA-LODGE bedeutet natürlich immer auf Achse zu sein. Eine illustre Reise-Gruppe bewohnt praktisch die komplette Lodge. Wenn so viele Leute auf einmal einchecken, sind wir natürlich gefordert….