151) Südafrika, Du hast viel zu tun!

Oft haben wir in dieser Woche den Kopf geschüttelt. Ein kurzer Rückblick über Begebenheiten in nur einer Woche – erschreckend, wie unaufgeklärt viele Südafrikaner (Weiss und Schwarz) durch den Tag gehen… Am Sonntag kurz nach dem Mittag stürzen in der grössten Mall in Somerset West Teile der Deckenverkleidung herunter. Nur mit Glück gibt’s keine Tote…

150) Ziva’s Operation

Ziva musste unters Messer. Eine Lampenmontage die unsere Sicherheitsfirma auf den Plan ruft und eine neu-Entdeckung für unsere Gäste. Die Woche war abwechslungsreich in der AFRICA-LODGE. Nachdem Ziva nun zwei Mal in der „Hitze“ war, ist nun der optimale Zeitpunkt gekommen um sie zu unterbinden. Nach reiflicher Überlegung und auch in Rücksprache mit den Züchtern…

149) Start zur Saison Nr. 4 – Zeit für einen Rückblick

Schon die vierte Saison steht uns bevor. Zeit auf unsere Auswanderung zurück zu schauen und einen Blick nach vorne zu richten. Unsere vierte Saison steht bevor und wird diese Woche eröffnet. Natürlich sind für die kommenden Wochen noch nicht viele Gäste in Aussicht. Die Touristensaison beginnt schliesslich erst so gegen Mitte September, aber offiziell sind…

148) Herrliche Wintertage und 100 Jahre Madiba

Die Müllabfuhr kam wieder, die Gäste sind abgereist und wir renovieren weiter. Die Woche war abwechslungsreich und 100 Jahre „Madiba“ wurde gefeiert oder auch nicht. Die Müllabfuhr ist wieder gekommen. Mindestens bei uns. In anderen Gebieten wartet man scheinbar seit mehreren Wochen auf die Abfuhr. Bei uns wäre sie auch letzte Woche noch gekommen, angeblich…

147) Der Alltag hat uns wieder

Wintergrippe, neuer Bodenbelag und Gäste in der Winterpause – es läuft vieles in der AFRICA-LODGE. Nun sind wir wieder richtig zurück, zurück im südafrikanischen Leben, im südafrikanischen Winter. Und wie es sich im Winter gehört, sind wir zuerst einmal krank. Wintergrippe oder Wintererkältung. Die tiefen Temperaturen im (!) Flughafen Johannesburg haben uns wohl, auf unserer Heimreise,…

146) Zurück in Südafrika

Drei fantastische Wochen in der Schweiz liegen hinter uns. Was wir alles erlebten und wie die Rückkehr in die AFRICA-LODGE war, alles im neuen Blog. Traumhaft schön waren unsere drei Wochen in der Schweiz. Traumhaft waren die vielen Besuche, Gespräche und Treffen mit der Familie und vielen Freunden. Ein spezielles Gefühl nach fast drei Jahren…

145) Totsiens Suid-Afrika – hoi Schwiiz

Auf Wiedersehen Südafrika – heisst es für uns morgen. Der erste gemeinsame Heimaturlaub nach fast drei Jahren steht kurz bevor. Was das alles für uns bedeutet – im neuen Blog. Morgen geht’s los. Unsere erste gemeinsame Reise in die Heimat beginnt. Die Annehmlichkeiten welche Touristen mit Direkt-Flügen jeweils geniessen, fehlen uns ausserhalb der Touristen-Saison. Via…

144) Südafrika wie geht es Dir?

Die ersten 100 Tage des neuen Präsidenten im Amt, ist für Journalisten ein Grund für eine erste Analyse. Ich schaue auch mal ins Land. Die Post in Stellenbosch ist scheinbar immer noch geschlossen. Unsere wurde für einige Wochen nicht mehr zugestellt. Aufgefallen ist uns dies nicht. Die Briefpost ist eher am Aussterben und Briefe selten….

143) Endlich Winter – endlich Regen

Der Winter ist nun da – die allerletzten Gäste abgereist. Season-End in der AFRICA-LODGE. Wie wir die Winterwoche verbrachten und weshalb der Gärtner wieder zum Fahrrad-Mechaniker wurde – alles im neuen Blog. Der Winter ist nun angekommen. Kühles Wetter und einige, teils ergiebige Regenschauer erfreuten uns. Nicht alle. Ziva und Fynn bleiben wahre Ridgebacks und…

142) Unser Gärtner der Fahrrad-Mechaniker

Selbst ist der Mann, das gilt für uns und auch für unseren Gärtner. Was wir mit der Freizeit anstellen und wie erfolgreich unser Gärtner als Fahrrad-„Flicker“ ist, im neuen Blog. „Bevor ich nach Hause fahren kann, muss ich noch mein Fahrrad reparieren“, sagt mir unser Gärtner. Tatsächlich, die Nabe des hinteren Rades wackelt ein wenig….