346) Und dann wurde es Mittwoch

Die Ernte nimmt und nimmt noch kein Ende – und der Mittwoch zehrt zusätzlich an unseren Nerven und Kräften. Montagmorgen kurz nach dem die Erntehelfer ihre Arbeit starteten ist auch schon der angekündigte Quad-Fachmann auf der Farm und macht sich sofort an unserem Erntehelfer zu schaffen. Leider lange ohne Erfolg. „Ich muss den Quad mitnehmen,…

345) Die Tafel-Oliven sind im Keller – fast problemlos

Wenn doch nur mal eine Woche einfach so ohne Probleme oder Unvorhergesehenem verläuft – wird’s uns dann langweilig? Zum Glück gibt es auch immer wieder Grund zur Freude. Auch diese Woche. Der Spaziergang am Sonntag verschafft schnell Klarheit. Wir wechseln von der Öl- auf die Tafel-Oliven-Ernte. Es sind genügend Tafel-Oliven reif und das Pflücken für…

344) Eine (fast) normale Ernte-Woche

Alles fliesst und läuft wie gewünscht. Mindestens bis Mitte Woche – dann sorgt ein grosser Knall für Aufregung. Für uns fast schon ungewohnt verläuft die vierte Ernte-Woche ohne Zwischenfälle. Alles passt so wie es sein soll und der Öl-Tank oder besser gesagt die Tanks füllen sich wie gewünscht oder sogar noch besser. Fast sieben Tonnen…

343) Ernte-Woche Nr. 3 – mit neuen Geschichten

Eine fast normale Ernte-Woche ist vorbei – sie endet mit einem aufregenden Samstag. Alles im neuen Blog. Die dritte Woche startet entspannt. Mehr oder weniger entspannt. Das Team ist eingespielt und funktioniert nun wie gewünscht. Endlich läuft alles in geordneten Bahnen. Wären sie nicht ewig zu spät auf der Farm. „Probleme mit meinem Fahrzeug, kannst…

342) Hürden überwunden!?

Nach grossen Schwierigkeiten mit unseren Pflückern sind wir nun endlich auf sehr gutem Wege und blicken zuversichtlich in die nächste Woche – doch man soll die Ernte nicht vor dem Ende loben. Bevor wir am Montag hoffnungsvoll auf eine Crew warten können, muss diese zuerst gefunden werden. Dass wir mit dem alten Team nicht mehr…

341) Ernte-Zeit – Zeit für Ärger

„Wir werden bestimmt auch während der Ernte, neue Geschichten schreiben können“, dies das Ende des Blogs von letzter Woche. Oja, und welche Geschichten wir schreiben können, konnten wir letzte Woche noch gar nicht erahnen – alles im neuen Blog. Wie immer zu Beginn der Ernte, die grösste Sorge: „Kommen die Pflücker und kommt auch die…

340) Alles bereit – hoffentlich

Morgen Montag geht es endlich los. Die dritte Ernte steht vor der Tür – und wir sind mit Umwegen jetzt bereit. Noch eine Woche bis zur Ernte. Es müssen noch sämtliche Tanks gereinigt werden. Die Netze bereit gemacht, die Rechen einsammeln und die Presse nochmals gereinigt werden. Dazu noch der Traktor und der neu erworbene…

339) Ernte Nr. 3 steht bevor

Schnell und schneller kommt die diesjährige Ernte näher. Es wird bereits unsere dritte sein. Entsprechend lockerer gehen wir die Planung an. Montag in einer Woche geht es mit der Ernte los. Die Frantoio-Oliven für unser Flagship-Öl werden dann den richtigen Reifegrad erreicht haben. Schon viel routinierter gehen wir unsere dritte Ernte an. Uns ist klar…

338) Keine Zeit

Pläne sind zum ändern da – diese Woche im speziellen. Alles wird über den Haufen geworfen. Meistens aus guten Gründen… Man hat so Rituale. Dazu gehört nebst dem regelmässigen Feierabend-Bier und gleichzeitigem Hunde bespassen und mit Leckereien verköstigen am Samstag-Abend auch das Blog schreiben dazu. Bald wird mir diese Woche bewusst, dazu hab ich ja…

377) Die ganz normal – abnormale Woche

Wie verläuft bei uns eine normale Woche? Wir haben gerade eine solche hinter uns. Ohne Nennenswerte Zwischenfälle aber mit vielem Unvorhergesehenem, eben ganz normal. So nach Sieben Uhr und zwei Kaffes beim Online-Zeitungs-Facebook-Instagram lesen machen wir uns auf, die Schafe aus dem Nachtcamp zu befreien. Meist möchten sie schon raus. Zuvor wurde noch Babe mit…