282) Wenn wir mal wieder Spezialisten brauchen

Unsere Erlebnisse mit Handwerkern sind eine weitere Episode länger. Warum wir mal wieder kräftige die Köpfe schütteln, hier im neuen Blog. Ich glaube, ich hab mal erwähnt, dass wir eine Klima-Anlage von einem Gebäude in unseren neuen Shop versetzen wollten. Schnell merkten wir auch, dass wir das besser nicht selber tun. Der Klima-Techniker erschien damals…

281) Einsatz bei den Schafen

Für einmal bringen uns die Schafe bzw. die jungen Lämmer ein wenig Arbeit – Es ist Zeit für die erste medizinische Aktion ob es sogar noch weitere Eingriffe braucht? – Hier im Blog Unsere Schafe arbeiten perfekt. Die Gräser und kleinen Büsche rund um unsere Olivenbäume werden nie gross. Das wochenlange mähen von zwei Arbeitern…

280) Neue Regeln – mal wieder

Seit Wochenbeginn müssen wir uns mal wieder an neue Lockdown-Regeln halten. Wie das Leben so läuft im Zeitalter von Covid und welch erstaunliche Unterschiede wir gegenüber unserer alten Heimat sehen – hier im neuen Blog. Einmal mehr sind wir ein wenig zurück in der Normalität. Der Lockdown wurde überraschend zu Wochenbeginn entschärft. Alkohol ist wieder…

279) Sonntägliche Überraschung

Wir entdecken eine schöne Überraschung, haben einiges zu tun auf dem Olijvenhof und wenn uns auch die Arbeit nie ausgeht – es lebt sichs gut. Samstagabend, Zeit die Schafe nach Hause zu treiben. Welch Überraschung, tatsächlich ist jetzt auch noch Schaf Nummer sieben Mutter geworden. Zusammen mit ihrem Nachwuchs hat sie es sich unter den…

278) Kämpfen, kämpfen, kämpfen

Der Markt am Samstag ist zurück – ein Grund zur Freude für alle. Für die meisten Mit-Bewerber ist der Markt aber mehr als nur eine wöchentliche Abwechslung. Der samstägliche Markt in Montagu kehrt zurück. Die Meldung erreicht uns zu Beginn der Woche. Das freut uns natürlich sehr. Wieso er eigentlich mal weg war? – Wir…

277) Unruhe im Schafstall

Südafrika bleibt im Lockdown und wir sind immer noch auf Trab. Seit neuestem auch wegen eines unserer Lämmchen – mehr hier im neuen Blog. Südafrika bleibt für einen weiteren Monat im Lockdown Level 3. Es geschieht einfach zu wenig bezüglich sinkenden Covid-Fällen. Montagu ist weiterhin stark betroffen und das Gross-Gebiet gilt nun als Hotspot. Das…

276) Gewinner im Lockdown

Die Corona-Zeiten sind nicht einfach in Südafrika. Wie wir uns mit den neuen Lockdown-Regel zurecht finden und wie gross unsere Schafherde mittlerweile ist – hier im neuen Blog. Wir befinden uns mittlerweile im Lockdown Level 3. Nebst Ausgangs-Sperre von 21.00 bis 06.00 Uhr ist bekanntlich auch der Verkauf von Alkohol mal wieder verboten. Somit sind…

275) Silvester-Überraschung der anderen Art

Dass der Silvester mit neuen Lockdown-Regeln ein besonderer Abend wird, war uns von Anfang an klar. Wie speziell, konnten wir aber nicht ahnen. Silvester-Abend, Zeit sich fürs Gala-Dinner im Restaurant in Montagu bereit zu machen. So weit, so normal. Da ist aber gerade noch eine weitere Geburt von einem Lämmchen dazwischen gekommen. Ist es für…

274) Überraschung(en)

Rechnerisch wird es bald losgehen mit der Geburt von Schafen. Dass sich die Natur nicht immer an „Gesetze“ hält, erleben wir diese Woche hautnah. Die Schwangerschaft unserer Schaf-Art dauert zwischen 150 und 152 Tage, erklärte uns einmal der Tierarzt. Der Bock ist am 30. Juli zu uns gekommen. Gegen ende des Jahres rechnen wir also…

273) Die Lage spitzt sich zu

Olive-R ist immer noch hier, hat viel erlebt diese Woche und trotzdem ist es Zeit die Tastatur wieder zu übernehmen. Die (Corona-) Lage spitzt sich zu. Die letzten Auftritte am Markt in Montagu haben wir für dieses Jahr hinter uns. Zweimal gingen wir diese Woche sogar zum Markt. Donnerstagabends und wie immer samstags. Die Märkte…