315) Auf dem Weg in die Unabhängigkeit

Unser Solar-Projekt geht vorwärts, Nerven verbrauchten wir trotzdem auch diese Woche – weshalb, hier im neuen Blog. Der ehrgeizige Plan ist es, bis Ende Monat weg vom Stromanbieter zu sein. Zwischendurch hatten wir sogar die Hoffnung schon jetzt komplett unabhängig zu leben. Die Uhren gehen halt immer noch ein wenig anders in Südafrika und so…

314) Das Ende des Winters und seine Folgen

Der Winter-Regen lässt alles spriessen, das ist nicht immer nur gut. Und dann war da noch eine Begegnung der unheimlichen Art… Wir sind im Moment quasi Opfer des eigenen Erfolges. Die Cover-Crops welche wir zur Ernährung des Bodens auch dieses Jahr ausgesät haben, spriessen wie verrückt und besser als letztes Jahr. Hinzu kommt, dass sich…

313) Feierlichkeiten

Wir haben Grund zu feiern, mehrmals sogar. Was es damit auf sich hat, hier im neuen Blog. Wir feiern und zwar gleich doppelt. Wir feiern Jubiläum – 2 Jahre Olijvenhof, also zwei Jahre die wir nun bereits wieder hier leben, den Olijvenhof gibt es ja schon länger. Die Zeit fliegt. Wir haben den Umzug hierhin…

312) Das lange Wochenende

Ein Feiertag beschert uns ein langes Wochenende mit vielen Besuchern auf der Farm und in der Stadt. Und am Samstag geschieht ein Drama – alles im neuen Blog. Ein langes Wochenende steht vor der Tür. Der Freitag ist ein Feiertag – Heritage Day. An diesem Tag feiern die Südafrikaner ihre Herkunft, ihr Erbe und ihre…

311) Frühling

Die Tage werden länger und wärmer – der Frühling bringt Leben zurück auch dank weniger Restriktionen. Was sonst noch so läuft auf der Farm und im Land – hier im neuen Blog. Endlich ist er langsam aber sicher da – der Frühling. Und sofort ist wieder mehr los, überall. Hinzu kommt natürlich noch, dass die…

310) Termin-Probleme

Einen Arzt-Termin zu bekommen, kann in Südafrika schon kompliziert sein – weshalb und wie sich der Markt entwickelt, hier im neuen Blog. Ich bin nun langsam in einem Alter, da geht man auch mal zum Arzt ohne konkreten Grund. Sondern einfach weil es mal Zeit ist für einen Check-Up. Dass dies nicht so einfach sein…

309) Auf dem Weg zu Off-Grid

Wir kommen einem weiteren Ziel einen grossen Schritt näher, haben die erste Impfung erhalten und für Montagu gab es eine grosse Überraschung – hier im neuen Blog. Lange ist es her als wir den Entschluss gefasst haben, Off-Grid zu gehen. Somit voll kommen unabhängig auf der Farm zu sein. Wasser besorgen wir uns ja schon…

308) Einen Plan machen

Südafrikaner machen immer einen Plan – was es damit auf sich hat und wie unsere Pläne diese Woche funktioniert, haben hier im neuen Blog. Montagmorgen. „So, wir brauchen nun eine Lösung für unseren Traktor“ die Ansage von Barbara. Vom eigentlichen Techniker dort wo wir den Traktor auch gekauft haben hören wir einfach nichts. Und es…

307) Panne – Panne – Panne

Es gibt Wochen da läuft so gar nichts nach Plan – weshalb, hier im neuen Blog. Endlich, das Wetter stimmt und für einige Tage kein Regen in Sicht und es ist auch windstill. Alles optimal um mit dem sprayen in den Bäumen zu beginnen. Der Traktor mit Sprayer wartet schliesslich schon seit Tagen in der…

306) Eine Brücke fährt in Position

Die Woche verläuft ruhig und entspannt. Das Wochenende wird dafür umso spannender. Weshalb? – hier im neuen Blog. Regen wechselt sich mit angenehmen Frühlings-Wetter und – Temperaturen ab. Viel zu tun gibt es immer noch nicht auf der Farm. Und das macht für einmal auch nichts. Nach einem schön-stressigen langen Wochenende im Bistro und auf…